Heilmittelverordnung

Sofern die medizinische Notwendigkeit zur Einleitung einer Sprachtherapie festgestellt wird,
besteht ein gesetzlicher Anspruch auf dieses Heilmittel.
Bei Vorlage einer entsprechenden Heilmittelverordnung erhalten Sie bei uns die notwendige Therapie und Beratung.
Wenn Sie krankheitsbedingt nicht zu uns in die Praxis kommen können, kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause.
Für Anfragen und Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns bitte an, schicken uns eine Mail oder ein Fax.

 

 

 

Praxis für Sprachtherapie
Ludwig

Cheruskerstraße 23

33647 Bielefeld-Brackwede

 

Telefon: 0521 - 944 17 944
Fax: 0521 - 

E-Mail: sprachtherapie-ludwig@t-online.de

www.sprachtherapie-bielefeld.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.